Läden wie zu Großmutters Zeiten – Woll Bachmann

2013/01/20 um 22:48 | Veröffentlicht in Bezugsquellen, Stricken / knitting | 2 Kommentare

Hallo,

vor kurzem lief ein Bericht im Fernsehen bei HR und es wurden einige interessante Läden vorgestellt. Unter anderem Woll Bachmann aus Darmstadt. Hier gibt es mehr als 1000 verschiedene Sorten von Strickwolle, es soll das größte Lager in Deutschland sein und ist schon ein halbes Jahrhundert alt. Das ist ja mal was!
Bestellt habe ich dort noch nicht, aber ich wollte Euch den Laden nicht vorenthalten da sie auch einen Versandhandel haben und wohl auch häufig Restbestände haben von Wollen die es woanders nicht mehr gibt.

Bis bald
Nicole

Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Wolle Bachmann ist bei mir fast vor der Haustür und ich gehe da immer gerne hin. Aber alleine findet man nichts, man muss sich unbedingt von den netten Damen beraten lassen.

  2. 1912 steht als Gründungsjahr für 100 Jahre, ein ganzes Jahrhundert. Das muss man erst mal durchhalten zwischen zwei Weltkriegen, Wirtschaftskriesen und so weiter. Hoffentlich überleben sie auch jetzt noch. Die kleinen Handarbeits- und Stoffläden sind so wundervoll. Ich kaufe dort schon allein deswegen ein, damit diese Geschäfte nicht aussterben. In Borgentreich (NRW) habe ich auch so einen Laden entdeckt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: