Und ab gehts mit Volldampf in die 60er!

2013/07/13 um 22:33 | Veröffentlicht in 1960s, Nähen / sewing | 1 Kommentar

Hallo,

zu Anfang des Jahres hatte ich es satt mit den Zicken meiner modernen Brother Ace III leben zu sollen. Kurz geschaut und es war um mich geschehen – es sollte eine „alte“ Bernina 730 aus den 60er Jahren werden. Zeitlich hätte die Bernina 530 oder 125 besser gepaßt, aber die 730 ist wahrscheinlich von der Art her bereits ausgereifter und auch die gleichen Zierstiche wie sie es schon bei den Vorgängern gab. Wer gerne mal schauen möchte findet alle nötigen Infos dazu auf der Seite von Occaphot
Mit Glück war es sehr schnell soweit und da war sie
Bernina 730 1964
Allerdings war sie schlecht verpackt und so brach an zwei Stellen etwas ab, die aber beim Nähen nicht stören. Allerdings mußte sie noch gereinigt und ein paar Kleinigkeiten repariert werden, was aber kein Problem war. Nun läuft sie wieder und wieviel Spaß es machte mit so einer schönen kräftigen Maschine zu nähen und nicht ständig zickt! Zufrieden war ich mit der leicht defekten Maschine trotzdem noch nicht. Ersatzteile oder eine Ersatzteilspendermaschine sollte her war die Idee.
Und nun, Bernina 730 Kniehebel 1964
gleich noch eine Zweite erstanden und die kam vorgestern hier an. Was soll ich sagen, ich bin happy! Der allgemeine Zustand ist insgesamt viel besser als die Erste, wurde vor 2 Jahren noch generalüberholt beim Nähmaschinenhändler, war genauso günstig wie die Erste, hat kein Fußpedal sondern nur einen Kniehebel (herrlich – macht Spaß damit zu Nähen!).
Beide Damen sind Baujahr 1964, beide mit Koffer, beide mit Anschiebetisch und dem kompletten Zubehör! Nun wird die Brother vorerst in den Zwischen-Ruhestand geschoben und nur für Altersteilzeit (bis ich wieder Knopflöcher machen muß) wieder hervorgeholt.

Tja, nun will sich mein Mann unbedingt die Erste für sich sleber abluchsen. Mal sehen ob ich ihm das durch gehen lassen 😉 Er möchte unbedingt seine Ledersachen damit selber nähen.

Morgen wird noch ein bisschen weiter genäht, draußen auf der Terrasse, und freunde mich weiter mit ihr an – nur erstmal mit ein paar (modernen) Sachen die mir leicht von der Hand gehen.

Euch noch ein schönes Wochenende
bis bald
Nicole

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Sehr schick, die alte Dame! Ich nähe selber seit Jahren auf einer alten Maschine aus den frühen 70ern und möchte sie nicht missen. Kam irgendwie nie in Frage, mir eine „neumodische“ Maschine zu kaufen 🙂
    Schönes Blog hast du übrigens! Viele Grüße und viel Spaß beim Nähen, Zuzsa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: