Frühlingsjäckchen Knit Along Teil 2

2014/02/16 um 15:24 | Veröffentlicht in Knit Along 2014 | 3 Kommentare

Hallo,

meine Maschenprobe habe ich bereits im Laufe der Woche gestrickt, gewaschen und gespannt.

Maschenprobe mit Musterversuchen

Maschenprobe mit Musterversuchen

Anfänglich hatte ich so ziemliche Schwierigkeiten mit der Umsetzung des Musters, probierte dazwischen ein anderes um die Technik zu überprüfen, stellte fest daran liegt es nicht, überprüfte meine Überlegungen zu dem Muster nochmal und kam zu dem Ende es mit einer Masche mehr zu versuchen und siehe da – es funktionierte! Ganz glücklich darüber endlich ein Muster zustande zu bringen das dem auf dem Bild ähnlich kommt, konnte ich es gestern nun nicht mehr erwarten und begann mit dem Bündchen am Rücken. Und heute Mittag dann noch fleißig einige Reihen des Musters.

Bündchen vom Rücken mit Musterbeginn

Bündchen vom Rücken mit Musterbeginn

Wie ich bereits bei meinem Teil 1 des Knit Alongs bei der Lana Grossa Basics Wolle die ich statt mit Nadelstärke 4 (wie angegeben) mit einer 3,5 stricken werde. Das Bündchen habe ich mit NS 3 gestrickt.

Zur Paßform habe ich schon reichlich Überlegungen angestellt und erstmal die Original-Anleitung seziert. Hier ist die Angabe das nur das Bündchen mit negative ease gestrickt ist, der Rest aber etwas lockerer sitzen soll. Gerechnet mit meiner Maschenprobe, ausgemessen mit 2 Kurzpullis bin ich auf meine Maschenanzahlen gekommen. In meinem Fall sind das 83 Maschen für das Bündchen, dann wird eine Reihe nur links gestrickt in der 18 Maschen zugenommen werden um auf 101 Masche für das Muster zu kommen. Die Gesamthöhe meines Strickteils ist festgelegt auf 154 Reihen, davon entfallen 32 Reihen auf das Bündchen. Nach der 93. Reihe werde ich mit dem Abnehmen für das Armloch beginnen – dazu habe ich noch keine Rechnungen erstellt.

So, fein säuberlich habe ich mir alles in einem Notizbuch notiert (und hier 😉 ) und da ich eher zur langsam strickenden Fraktion gehöre und Sorge habe nicht rechtzeitig fertig zu werden, gehe ich dann gleich nochmal ein paar Reihen stricken.

Aber zuerst werde ich mal die Programmvorschau für heute Abend fertig machen.

Bis bald
Nicole

PS Und hier könnt Ihr sehen was die anderen vom Knit-Along 2014 Frühlingsjäckchen so machen!

Advertisements

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Oh, Muster und Bündchen sehen aber schon sehr vielversprechend aus 🙂

    Hast Du einen neuen Hintergrund? Sehr süß! 😉

    • Danke, ich bin auch gespannt wie es sich auf der gesamten Jacke macht.
      Der Hintergrund ist vom Einband eines alten Strickbuches und gefiel mir so gut.

  2. Dein Muster sieht wirklich schön aus, da bin ich auf das Endergebnis gespannt.

    LG, Zelda


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: