FJKA 2014 – leider nicht letzter Zwischenstand

2014/03/30 um 14:31 | Veröffentlicht in Knit Along 2014, Stricken / knitting | 5 Kommentare

Hallo,

also eigentlich bin ich recht gut vorangekommen. Der erste Ärmel war bereits fast fertig, da bemerkte ich, das er nach oben hin zu schmal geraten ist. Dazu kam, das ich wohl nicht genug Wolle für den zweiten Ärmel und den Kragen habe.
Soweit bin ich bis jetzt

FJKA 2014 Rück- und Vorderteile

FJKA 2014 Rück- und Vorderteile


Der zweite Ärmel ist bereits wieder aufgeribbelt.

Verschiedene Möglichkeiten habe ich durchgespielt:
noch Wolle besorgen – unmöglich (habe ich versucht), da ich sie vor einigen Jahren gekauft habe und nirgendwo mehr zu finden ist
Kragen und Bündchen der Ärmel in anderer Farbe stricken? suboptimal, ne lieber nicht
mit Nadelstärke 4 (statt 3,5) alles neu stricken? Fraglich ob ich dabei Material einspare, und außerdem finde ich das Strickbild dann nicht mehr so schön. Zudem habe ich festgestellt, das die Jacke in der Höhe bis zum Ärmelloch etwas länger hätte sein müssen.

Nachdem ich jetzt alles aufgeschrieben habe, werde ich wohl nochmal eine Nacht darüber schlafen und dann entscheiden was ich mache. Bei den anderen läuft es hoffentlich besser.

Bis bald
Nicole

Advertisements

5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Das ist ja schade. Wie wäre es mit 3/4 Ärmeln?
    Hoffentlich findest Du eine Lösung, weil es bis jetzt sehr gut aussieht. Das Muster finde ich auch sehr schön.
    Bin gespannt, wie Du dich entscheidest.
    LG Silvi

  2. Ich plädiere auch für 3/4 Ärmel und frühlingstauglich ist diese Länge auch.
    LG Susanne

  3. Ha, kürzere Ärmel wollte ich auch sagen. Ich liebe 3/4 Ärmel, das macht ein Jäckchen etwas luftiger. Wenn es sehr kühl ist, ziehe ich dann Stulpen dazu an, die kann ich dann im Laufe des Tages wieder ausziehen, wenn es wärmer wird.

  4. Wow, gleich 3 Stimmen für 3/4 Ärmel! Die Nacht hat mir keine großen neuen Erkenntnisse gebracht. Okay, es ist nicht ganz original, aber vielleicht freunde ich mich doch noch mit dem Gedanken an.

  5. Kürzere Ärmel hätte auch den Vorteil, dass sie nicht ins Essen oder Ähnliches hängen können 😉 Bin auch sehr dafür!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: