1946 Küchengardine

2014/05/21 um 08:49 | Veröffentlicht in 1940s, 1946, Haus+Deko / home+decoration, Nähen / sewing, Vintage Stil | Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

in der letzten Woche habe ich ein Projekt umgesetzt das ich schon länger geplant hatte. Wir brauchten dringend ein paar hüsche neue Vorhänge für die Küche – als Vorbild stand mir diese hier von 1946

last week I sewed our new kitchen curtains, which we need urgently. I planned this a time ago and I made it after this one from 1946

1946 curtains gardine

1946 curtains gardine

Und so sieht die Gardine aus ohne die Bänder.

And this is how it looks without draping at the sides.
GEDSC DIGITAL CAMERA

Die Falten bekam ich bei diesem Stoff weder mit dem Kräuselfuß noch mit dem Faltenleger hin, und so mußte ich sie alle einzeln von Hand legen – mühselig, aber nun bin ich glücklich über das Ergebnis. Den Rand habe ich mit Rollsaumfuß gemacht und das ging richtig gut.

Unfortunately I had no luck using the ruffler and the gathering foot, it didn´t come up like I wanted, so I did every single ruffle by hand – and now I am happy with the result. The hem is rolled with the overcast foot, and it worked well.
GEDSC DIGITAL CAMERA

An der Oberkante habe ich einen Tunnel genäht um die Gardine auf die Stange aufzuziehen. Für unser Badezimmer würde ich auch noch gerne Gardinen nähen, aber ich habe noch nicht die richtige Inspiration gefunden.

At the upper border is a tunnel to slip the curtains over the bar. We need also curtains for our bathroom, but do not have the inspiration for it.

Bis bald
Nicole

Bademoden

2013/06/09 um 22:04 | Veröffentlicht in Bezugsquellen, Vintage Stil | Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

endlich ist der Sommer da! Macht sich da schon jemand Gedanken um eine passende Badebekleidung? Mir geht das schon seit einiger Zeit durch den Kopf, da ich den Sommer mit seinen warmen Zeiten eindeutig herbeisehne und es gibt nichts schöneres als nach hübschen Badeanzügen zu suchen. Originale Badeanzüge aus den 30er/40er Jahren kommen für mich nicht in Betracht, da ich einfach diese wollig kratzigen Dinger nicht anziehen mag. Einen strahlend blauen Zweiteiler darf ich mein Eigen nennen, der aber 1.kratzig und 2. doch schon sehr löchrig ist 😦

Vor ein paar Jahren habe ich mir dann einen Badeanzug selbst genäht, so weit eigentlich ganz gut, es gibt nur ein paar Schwachstellen in der Schnittkonstruktion. Zusammen gebastelt aus einem Badeanzugschnitt zum Stricken, bestellte ich mir einen koralle farbenen Badeanzugstoff in USA.
Nach einmaligem Waschen war die Farbe aber eher rosa als korallig und daher gefällt er mir nun so gar nicht mehr gut. Weitere kleine Details werde ich mit dem zweiten Modell auf jeden Fall auch noch verbessern müssen. Ein passender Badeanzugstoff liegt dafür schon bereit. Allerdings weiß ich noch nicht genau ob Ein- oder Zweiteiler, und wann ich ihn nähe auch noch nicht.

Für diejenigen die keinesfalls selber nähen mögen, für die habe ich mal ein paar hübsche zusammengesucht. Vielleicht ist etwas für Euch dabei – vorwiegend habe ich welche gesucht die noch passabel und vom Stil her recht gut in die Zeit 40er/50er passen und nicht zu „Retro-mäßig“ sind. Zu Paßform, Bestellvorgang kann ich leider nichts sagen.

Esther Williams Classic Swimdress von http://www.esther-williams.com
Es gibt auf der Seite nicht so viele verschiedene Modelle, aber es sind dafür alle schön und tragbar.

http://www.modcloth.com/shop/search?keyword=retro+swimwear auf http://www.modcloth.com
Einige ganz nette Modelle, teuer, und fast ausschließlich nur retro-modern lastig.

White Marilyn Tankini
Quelle: http://www.swimwearplace.com

Für mich ist Swimwearplace die ultimative Seite in diesem Jahr – wie auch schon letztes Jahr – es gibt immer wieder neue Vintage-geeignete und nette Retro-Modelle. Obwohl auch hier die Preise (zumindest nicht reduziert) doch recht hoch sind. Der Versand ist allerdings weltweit kostenfrei, was ich ziemlich erstaunlich finde. Nur landen die dann trotzdem beim Zoll -grrr. Noch ein paar weitere von der Seite:

Rot weißer Badeanzug
Schwarzer Badeanzug – Swimdress
Swimdress mit Blütenwiese
Lady in Red Swimdress gibt es scheinbar nur noch in pink
Dieses in verschiedenen Farben erinnnert mich sehr an Tarzan´s Jane
Sehr klassisch mit Blüten, von der Form sehr vintage-like
Nochmal ein Marilyn Tankini
Classic Twist Tankini
Einteiler, gibt es in drei verschiedenen Farben

Oder wie wäre es mal mit Streifen, Punkten, oder Samt-look? Voila…
alles bei www.dillingerink.com

Und wer noch mehr finden möchte kann auch mal bei *e*b*a*y in D oder USA nach Retro Bikini oder Badeanzug suchen, da gibts auch noch einiges zu finden für diejenigen mit Retro Geschmack.

Bis bald
Nicole

Taschenuhren und Ketten

2011/09/17 um 16:11 | Veröffentlicht in Vintage Stil | Hinterlasse einen Kommentar

Am liebsten würde ich mir eine Broschenuhr kaufen wie ich sie vor ein paar Jahren mal auf Ebay gesehen habe. Leider sind die mittlerweile kaum noch zu finden. Und was ich so finden konnte übersteigt meine Preisvorstellung da ich auch nicht so viel dafür ausgeben möchte.

Daher habe ich mich für eine andere Variante entschieden – eine Taschenuhrenkette in antikem Design. Der Shop ist bei Dawanda von goet10, schaut doch mal rein. Sie bietet viele an unter der Rubrik Necklace die teils mit „antik“ oder „antique“ bezeichnet werden.

Hier mal ein paar meiner Favouriten
(Klick aufs Bild und Ihr landet beim Anbieter)


Quelle: Dawanda:goet10


Quelle: Dawanda: goet10


Quelle: Dawanda: goet10


Quelle: Dawanda: goet10

Und wer es kitschig mag, kommt vielleicht auch auf seine Kosten mit Marilyn und Audrey

Quelle: Dawanda: goet10

Viel Spaß beim Stöbern!
Nicole

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.